Kartoffeln ·Soul Food

Brokkoli mit Feta und K├Âfte ­čĺÜ

image_pdfimage_print

Manchmal muss man in der K├╝che einfach kreativ werden, besonders wenn im K├╝hlschrank Lebensmittel lagern, die unbedingt verbraucht werden m├╝ssen. So ist dieses wunderbare Rezept entstanden ? ein Brokkoliauflauf mit Feta und K├Âfte ?

Ich mag K├Âfte immer sehr gerne, wenn ich einen schnellen Auflauf machen will, denn dieses t├╝rkische Hackfleisch ist schon kr├Ąftig gew├╝rzt. Wir kaufen immer gerne eine Mischung aus Lamm und Rinderhack in einem t├╝rkischen Supermarkt . Nat├╝rlich kann man auch das ganz klassische Schweine oder Rinderhackfleisch verwenden, nur muss es dann noch gew├╝rzt werden ?.

Zus├Ątzlich zum Brokkoli, Feta und K├Âfte habe ich noch ein paar Kartoffeln gekocht, denn auch diese mussten dringend verbraucht werden.

Der Auflauf hat uns letztendlich so gut geschmeckt, dass das Rezept gleich hier auf meinem Blog geteilt werden muss ?.

Und hier geht es los ??

Zutaten┬á 3 – 4 Personen┬á

500 g Brokkoli

500 g Kartoffeln

1 El ├ľl

250 g K├Âfte oder klassisches Schweine oder Rinderhack

200 ml Sahne

200 g Schmand

2 Eier

200 g Feta

Etwas geriebenen K├Ąse

Salz und Pfeffer

Zubereitung 

– den Brokkoli waschen und in kleine R├Âschen teilen

– den Brokkoli in kochendem Wasser bissfest garen und anschlie├čend mit kaltem Wasser abschrecken. Beiseite stellen

– Kartoffeln mit Schale nicht zu weich kochen. In Scheiben schneiden und auch beiseite stellen

– das Hackfleisch in ├ľl anbraten. Gegebenfalls noch mit Salz und Pfeffer w├╝rzen

– den Ofen auf 180┬░C Umluft oder 200┬░C Ober Unter Hitze vorheizen

– Feta in kleine W├╝rfel schneiden

– Sahne, Schmand, Eier und den K├Ąse in einer Sch├╝ssel vermischen. Gegebenfalls noch mit Salz und Pfeffer abschmecken

– die Kartoffeln und den Brokkoli in einer Auflaufform verteilen. Legt noch ein wenig Brokkoli beiseite

– nun das gebratene Hackfleisch ├╝ber die Kartoffel – Brokkoli Mischung geben

– anschlie├čend die K├Ąse – Sahne Mischung ├╝ber alles gie├čen

– zum Schluss noch die letzten Brokkoli R├Âschen dr├╝ber streuen

– im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten ├╝berbacken

Es schmeckt einfach super lecker ? Guten Appetit ?

Wenn ihr einen guten Rotwein dazu trinken wollt dann empfehle ich euch einen franz├Âsischen Landwein ?

Le Tapie Rouge

Also lasst euch inspirieren und probiert es einfach mal aus ??

LG Tina ÔŁĄ

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.